SUSANNE SCHOLL

ORF-Korrespondentin, Moskau

HANS KUMPFMÜLLER

Schriftsteller und Fotograf

Sonntag, 27. April 2008, 19:00 Uhr

OEDMÜHLE IN KASTEN 31, 4893 ZELL AM MOOS

Eintritt: Erwachsene € 6,–, Jugend € 4,–

SUSANNE SCHOLL:

geboren 1949 in Wien, 1972 Promotion in Rom (Doktorat der Slawistik). Langjährige ORF-Korrespondentin, derzeit in Russland.

2002 – Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst

2007 – Concordia-Preis im Bereich Pressefreiheit

Axel-Corti-Preis

Publikationen (Bücher) Auswahl:

2003 – Elsas Großväter (Picus-Verlag)

2005 – Nataschas Winter. Eine Reise durch Russland (Edition Karo Berlin)

2006 – Reise nach Karaganda (Molden Verlag)

2007 – Töchter des Krieges. Überleben in Tschetschenien (Molden Verlag,
Wien): Tschetschenien ist ein Krisenherd, die Lage dort erscheint aussichtslos. Susanne Scholl verbindet den genauen Blick der Journalistin mit dem einfühlsamen der Frau: Es ist die Schilderung verschiedener Schicksale von Frauen als Opfer eines Krieges, den die Männer führen.

HANS KUMPFMÜLLER:

geboren 1953, lebt, arbeitet, schreibt und fotografiert in St. Georgen bei Obernberg am Inn. Er gehört zu den bekanntesten oberösterreichischen Mundartdichtern, der sich aber auch mit zeitgeschichtlichen Themen und Minderheitsproblemen auseinandersetzt und als excellenter Fotograf gilt.

Publikationen Auswahl:

goidhaum & logahauskabbe: buagschdomsubm

sauschdoidialgraffiti: wöaddabiachl

ruam suam: grundbuach mid zedee

blasdeggfensdaln: laud dengd

zeus schau owa: Apologie des Sokrates

gugaruzsahara (Aufzeichnungen eines Maisbeduinen)

2006 – Vergessene Österreicher, Bilder aus Transkarpatien (Molden Verlag,
Wien): 75 Familien aus dem Salzkammergut entschlossen sich, dem Ruf Kaiserin Maria Theresias zu folgen, als diese im Jahr 1775 Holzarbeiter für die Karpaten suchte. Sie gründeten damals Ortschaften, wo heute nur noch wenige Familienreste in einer deutschen Sprachinsel der Westukraine leben. Für Hans Kumpfmüller wurde seine Reise in diese Gegend eine Fahrt an die Wurzeln seiner Heimat.